FABA - STEIGSCHUTZLEITERN

« retour

Seit 1965 bietet FABA™ vertikale oder horizontale auf Basis von modularen und robusten Systeme als Steigschutzleitern oder nur Sicherungsschienen gegen Absturz für die Ausrüstung von bestehenden Zugangswege. Die Vielseitigkeit der Standardbauteile ermöglicht die Erstellung von Steigschutzsystemem konform mit der Norm EN 353-1.

FABA™ gewährleistet die Sicherheit des Anwenders beim Auf- bzw. Absteigen auf alle Anlagentypen: Maste, Gebäude, Stahlkonstruktionen, Industrieanlagen oder Schornsteine sowie für die Ausrüstung von Grubenzugänge, Revisionsschäte, Kanalisationssschächte usw.

Der Anwender muss einen Auffanggurt tragen der direkt am Famgwagen eingehakt wird und in der feste Führungsschienen positioniert ist: Das FABA™ Profil.

Die Fangwagen mit einfacher Mechanik, geführt durch die Innenkammer des FABA™ Profils ermöglichen große Benutzungs- und Montagetoleranzen sowie sehr gute Laufeigenschaften.

Das FABA™ System kann nach Bedarf gestrichen werden und sein Funktionsprinzip erleichtert auch eine Nutzung bei vorhandener Eisbildung.